Inowire, der Hohldraht im Test bei Ohmvapers

11.06.2020 20:13

Servus liebe Dampferfreunde

Heute gehts um Drähte.

Inowire Selbstwickel Draht. Ein Hohldraht aus Frankreich

Im speziellen geht es um die Drähte von InoWire.

InoWire ist ein französischer Hersteller von Drähten. Das spezielle an diesem Draht ist, dass er im Inneren hohl ist. Gefertig sind sie auf Edelstahl 304L und sind somit Replay fähig.
Durch den hohlen Kern hat der Draht einen höheren Widerstand als andere Drähte mit gleichem Durchmesser. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Draht extrem schnell anspricht und mit weniger Watt betrieben werden kann als vergleichbare Drähte.

Ich nutze das InoWire hauptsächlich in MTL Verdampfern welche ich auf Replay Mods verwende.

Wir haben drei unterschiedliche Drahtstärken von InoWire im Sortiment, 22 Ga, 26 Ga und 28 Ga. Es gibt auch noch 20 Ga und 24 Ga. Ich persönlich bevorzuge 26 Ga auf 2.5mm mit 5-6 Windungen, das kommt auf ungefähr 0.6 Ohm raus.

Nicht selten komme ich mit dieser Wicklung und einem 18350 Mod mit einem Akku durch den Tag.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.