Sunset Coils *by Mace*

Nach über 15 Jahren ausgiebigem Rauchen, ist Sunset Coils *by Mace* im Jahre 2013 von einem Tag auf den anderen auf das Dampfen umgestiegen, der Umstieg gelang mir mit einer Ego-C. Der HWV (Haben Will Virus) hat ca. nach einem halben Jahr eingesetzt, angeregt durch ein Dampferforum und diversen Facebook Gruppen. Durch dieses Dampferforum ist Mace dann irgendwann auch zum Livestream Format “Schweizer Vapor Stammtisch” gekommen, seit dieser Zeit kennt ihn fast jeder “angefressene” Schweizer Dampfer. Seit der Gründung ist Marcel auch Mitglied bei den “German103”, die die Brunhilde (Verdampfer) und Kriemhild mitentwickelten.Das Thema Coilbuilding hat dann Mace gepackt; weil er einen besseren Geschmack aus meinen Verdampfer holen wollte und der Schweizer Coiilbulder war überrascht was dies für einen Unterschied macht. Erste Versuche scheiterten kläglich, aber nach vielen Stunden Youtube Tutorials zu diesem Thema, ging der Lernprozess und die damit zusammenhängenden Erfolge immer schneller von statten. Mace testete seine Coils mit verschiedenen Dampfer und bekam durchwegs positives Feedback, was ihn weiter anspornte. Im September 2019 hat Marcel an der Schweizer Dampfermesse Vapecon teilgenommen und sein Wissen an Workshops weitergeben könnne, auch konnten Interessierte zuschauen wie ihre Coils entstehen und diese in ihren Verdampfer eingebaut wurden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4